Zum Hauptinhalt springen

Goomer

Hallo Du,
Ich bin der hübsche Goomer. Ich wurde in Russland auf einer Müllkippe gefunden, aufgepäppelt und warte nun hier im Tierheim auf meine neuen Menschen und ein Zuhause für immer.
Wie du bestimmt schon auf den Bildern bemerkt hast, habe ich eine Augenerkrankung namens MPP, dies ist eine angeborene Rückbildungsstörung in den Augen. Daher bin ich fast Blind und meine Pfleger vermuten, dass ich nur Umrisse von hell und dunkel unterscheiden kann. Nichts desto trotz bin ich ein Lebensfroher, aufgeweckter und neugieriger Junghund, der mit seinen 7 Monaten noch vieles kennenlernen und entdecken möchte.
Ich liebe es mit anderen Hunden über die Wiese zu toben und bin bei einer Kuschelrunde mit meinen Pflegern immer ganz vorne mit dabei. Da ich mich sehr an anderen Hunden orientiere, kann ich mir ein Zuhause als Zweithund sehr gut vorstellen.
Unbekannten Situationen begegne ich zunächst vorsichtig, doch wenn ich erst einmal alles gründlich untersucht habe, bin ich gleich aufgeschlossen und freundlich. Außerdem kann man mich auch sehr gut mit Futter und Leckerlies für sich gewinnen. Gerade üben meine Pfleger mit mir noch die Grundkommandos, doch ich bin sehr Lernwillig und es macht mir Spaß.
Wenn ich Dein Interesse geweckt habe, kannst Du gerne im Tierheim anrufen, um weitere Infos zu erhalten und einen Termin zum Kennenlernen zu vereinbaren.
Bis bald,