Zum Hauptinhalt springen

Pati

Hallo Du,
Ich bin die hübsche Pati. Ich kam im Juni als Abgabekatze in das Tierheim, da meine Besitzer nicht mehr mit mir klargekommen sind. Ich bin im April 2019 geboren. Ich wurde als Wohnungskatze gehalten und war nicht Kastriert. Als ich dann rollig wurde, bin ich ein bisschen zickig geworden und auch gegen meine Besitzer gegangen. Daraufhin wurde ich gedeckt und habe Babykatzen bekommen in der Hoffnung das sich die Situation dadurch bessern würde. Das war natürlich nicht der Fall und ich war sehr gestresst. 
Schließlich haben sich meine Besitzer dazu entschieden, mich hier im Tierheim abzugeben. Nun bin ich mittlerweile kastriert, was die Situation nun auch um einiges gebessert hat. Die Tierärztin ist auch der Meinung, dass mein Verhalten hormonelle Ursachen hatte, da ihr bei der Kastration aufgefallen ist, dass meine Eierstöcke auch nicht ganz normal aussahen. Nun ist aber alles wieder im grünen Bereich und mir geht es hormonell, sowie gesundheitlich sehr viel besser. Trotz allem möchte ich in meinem neuen Zuhause nun auch gerne Freigang genießen, damit ich, wenn es mir dann doch mal zu viel wird, auch einfach Zeit und Raum für mich habe und es mir nicht langweilig wird.
Meine Pfleger beschreiben mich als eine sehr aufgeschlossene Katze, ich lasse mich auch gerne streicheln, doch wenn man etwas von mir verlangt, werde ich meistens zickig. Ansonsten bin ich unproblematisch. Ich würde mich in einem ruhigen Zuhause bei Menschen, die auf meine Bedürfnisse eingehen jedenfalls sehr wohl fühlen.
Habe ich Dein Interesse geweckt?
Dann melde Dich gerne bei meinen Pflegern im Tierheim um mich einmal kennen zu Lernen.
Bis bald,
 Deine Pati