Zum Hauptinhalt springen

Fundratten

Hallo liebe Rattenfreunde!

Im Dezember wurden Colette und Linguini als Fundratten in unser Tierheim gebracht. Die genaue Vorgeschichte der Beiden ist uns leider nicht bekannt. Beide lassen sich aber anfassen und nehmen Futter aus der Hand. Wir schätzen das die Zwei ca. Anfang 2021 geboren sind. Linguini ist mittlerweile auch kastriert.

Am 1. Januar gab es dann von Colette eine Überraschung zum Start ins neue Jahr. Sie hatte 3 Babys zur Welt gebracht! Mittlerweile sind die Kleinen Auszugsbereit. 2 davon sind Weibchen namens Toffi & Fee. Toffi sitzt mit Colette zusammen und Fee durfte schon in ihr neues Zuhuase ziehen. Der dritte im Bunde ist ein Männchen namens Timo und sitzt mit Linguini zusammen. Unsere kleine „Rattenfamilie“ zieht entweder gemeinsam aus oder an schon vorhandene Ratten in eine Gruppe, sodass am Ende keiner unserer süßen Farbratten alleine übrig bleibt.

Hast Du schon Erfahrung mit Farbratten und möchtest unsere aufgeweckte Rasselbande einmal kennenlernen?

Dann melde Dich einfach bei uns im Tierheim!

Wir freuen uns auf Dich.