Zum Hauptinhalt springen

Reserviert- Abgabehund Unka

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin die süße Unka und erzähle euch mal etwas über mich. Vor einigen Monaten stellte sich durch den Krieg mein komplettes Leben auf den Kopf. Aus der Ukraine flüchtete ich mit meiner Besitzerin und landete hier in Deutschland. Aufgrund der Umstände konnte sie mich nicht länger behalten und gab mich hier im Tierheim endgültig ab, so dass für uns beide ein neues Kapitel beginnen konnte. Das ist aber noch nicht alles.

Ich erwartete zusätzlich auch noch meine Babys. Anfangs fühlte ich mich hier extrem unwohl, war sehr zurückhaltend und verschlossen…doch von Tag zu Tag blühte ich immer mehr auf und begann mich auf die vielen neuen Eindrücke einzulassen, freute mich sehr über meine Pfleger und genoss die Aufmerksamkeit.

Am 10.06.22 war es dann soweit und meine kleinen Lieblinge erblickten das Licht der Welt. Bei der Geburt verlief Gott sei Dank alles gut und alle sieben Babys waren wohl auf. Nun werden die kleinen Flügge und verlassen das Tierheim nach und nach und beginnen ihr neues Leben.

Doch ich bin immer noch da und werde zwischen meinen kleinen Welpen oftmals übersehen.

Hier im Tierheim zeige ich mich super unkompliziert. Meine Pfleger meinen sie könnten sich gut vorstellen mich auch zu Hunden Neulingen zu vermitteln da ich allem in allem einfach nur lieb bin. Mit meinen Artgenossen komme ich bestens zurecht, genauso mit Menschen, Kindern oder anderen Tieren. Ich laufe ohne Probleme an der Leine und kenne auch ein zwei Grundkommandos.

Ich wünsche mir einfach nur schnellst möglich eine nette Familie, die viel Zeit und ein warmes, liebevolles Plätzchen für mich übrig hat.

Hast du noch mehr Fragen? Oder möchtest mich mal persönlich kennen lernen? Dann vereinbare doch einen Termin bei dem wir uns in Ruhe kennen lernen können. Ich freue mich sehr auf DICH!

 

Deine Unka